Konditionen

Erster Kontakt
Die Verabredung eines Erstgesprächs findet telefonisch oder per Mail statt. In der Regel ist es möglich innerhalb von 8 bis 14 Tagen einen Termin zu erhalten. Ein Erstgespräch dient zum Kennenlernen und zur Entscheidungshilfe. Es ermöglicht ein Eingehen auf Ihre persönliche Situation und eine erste Erörterung der Beratungs- bzw. Supervisionsinhalte und Ziele.

Beratung
Die Dauer der Sitzungen wird individuell vereinbart. In der Regel beträgt die Dauer 50 Minuten für Einzelberatung sowie 75 Minuten für Paar- oder Familienberatung. Die Anzahl der Termine ist individuell unterschiedlich und wird spezifisch vereinbart. Sie legen sich auf keine feste Terminanzahl und auf keinen Zeitraum fest. Häufig ist es ratsam, die Sitzungen anfangs in kurzen Abständen von ca. zwei bis drei Wochen zu vereinbaren. Je nach Anliegen und individueller Situation können Termine auch unregelmäßig bzw. in größeren Zeitintervallen genutzt werden. Es gibt für eine Beratung / Therapie bei uns keine vertragliche Bindung. Falls Sie sich während oder in Folge des Erstgesprächs für weitere Termine entscheiden, treffen wir eine schriftliche Vereinbarung über die Konditionen der Zusammenarbeit.

Supervision / Coaching
Die Dauer der Supervision bzw. des Coachings wird individuell vereinbart. In der Regel beträgt die Dauer 60 Minuten für Einzelsupervision und Coaching sowie 90 bis 120 Minuten für Gruppen- bzw. Teamsupervision oder Organisationsberatung. Bei Supervision mit Teams finden die Termine üblicherweise in der jeweiligen Einrichtung bzw. Organisation statt. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit sich einer festen Gruppe für pädagogische Fachkräfte anzuschließen, um sich in regelmäßigen Abständen zur Gruppensupervision zu treffen.

Progressive Muskelrelaxation
Die Dauer der Entspannungskurse beträgt in der Regel 60 Minuten. Es können Einzelkurse oder Gruppenkurse (max. 6 Personen) gebucht werden. Eine Kurseinheit beträgt 8 Termine in wöchentlichem Abstand.

Honorar
Die systemische Therapie hat zwar die Anerkennung als nachgewiesenes wissenschaftliches Verfahren in der Psychotherapie, liegt derzeit aber noch außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen. Daher müssen die Kosten selbst getragen werden. Das gleiche gilt für Supervision.

Einzelberatung                                               60,- Euro
Paar- und Familienberatung                        90,- Euro
Supervision                                                     abhängig von Art, Ort und Dauer
Progressive Muskelrelaxation                     abhängig von Gruppengröße und Dauer

Terminabsagen
Bitte berücksichtigen Sie, dass wir eine Bestellpraxis führen und Termine für Sie persönlich reserviert sind. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte rechtzeitig ab, da wir diesen ansonsten nicht weitervergeben werden können. Die Absagefrist beträgt zwei Werktage (Montag bis Freitag). Zu spät oder nicht abgesagte Termine werden in Rechnung gestellt.

Schweigepflicht
Wir unterliegen der Schweigepflicht nach § 203 StGB. Selbstverständlich werden sämtliche Daten und Informationen streng vertraulich und diskret behandelt.

Qualitätssicherung
Um unser fachliches Handeln zu überprüfen und zu verbessern, beanspruchen wir Supervision, sind im beruflichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und bilden uns kontinuierlich fort. Kommen dabei klientenbezogene Inhalte zur Sprache, werden diese anonymisiert.

Ethische Aspekte
Die Beziehung zwischen Ihnen und uns als jeweilige Beraterin bzw. Supervisorin / Coach ist stets eine professionelle Beziehung.

Wir orientieren uns dabei an den Ethik-Richtlinien der Systemischen Gesellschaft, welche Sie hier zum Download finden.